Wühlmausfalle Selbstschuss Apparat Torero gegen Wühlmäuse

€27,99
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten
 
  Lieferzeit: 5 Tage

Artikel-Nr.: WZ-70982

Wühlmaus Abwehr mit Selbstschuss Aparat Kaliber 9mm

Das seit Jahren bewährte Wühlmausfalle Torero PTB935 Wühlmaus-Selbstschussgerät ist eine effektive und zuverlässige Methode, den Schädlingsbefall in Garten und Beet zu bekämpfen.
Mit der Torero Wühlmausfalle wird die Wühlmaus nicht durch einen mechanischen Schlag oder eine Fangfalle wie bei herkömmlichen Fallen getötet, sondern durch den hohen Gasdruck der Spezialpatrone, welcher der Wühlmaus sofort und tierschutzgerecht tötet.

Das geladene Gerät wird mit der Mündung in den freigelegten Mäusegang gestellt, gespannt und entsichert. Achten Sie darauf, dass Sie beim Aufstellen der Falle Handschuhe tragen, da die Wühlmaus sehr geruchsempfindlich ist und Sie keine Spuren hinterlassen, welche die Wühlmaus abschrecken.
Auch sollten Sie darauf achten, dass Sie einen möglichst geraden Gang verwenden, um die Schusswirkung nicht schon nach wenigen cm zu verlieren.
Beim Aufstellen der Falle ist ebenso darauf zu achten, dass der Auslöse-Mechanismus ausreichend Platz hat und nicht durch vorhandenes Erdreich blockiert. Eine kleine Vertiefung oder Senke für den hinteren Bereich der Falle ist optimal.

Da die Wühlmaus sehr aktiv ist und Ihr Tunnelsystem immer vor Licht und Frischluft schützt, sollte die Falle schon innerhalb von 2-3 Stunden ausgelöst haben.
Dabei kommt es vor, dass die Wühlmäuse Erde vor den Selbstschuss-Apparat schieben, was bei herkömmlichen Fallen häufig zum Misserfolg führt.Bei der Torero Wühlmausfalle spielt dies jedoch keine Rolle. Der hohe Gasdruck der leistungsgesteigerten Spezialpatrone tötet die Wühlmaus auch durch 5 cm vorgeschobene Erde. Eine ausführliche Gebrauchsanweisung liegt jedem Gerät bei.

Die Torero Wühlmaus-Falle ist die effektivste und tierschutzgerechteste Variante zur Wühlmausbekämpfung.
Kastenfalle, Wühlmausgas, Wühlmausgift, Röhrenfallen oder einfache Mausefallen haben eine schlechtere Trefferrate und benötigen oft den Einsatz eines Spezialisten.
Auch sind viele dieser Fangmethoden aus tierschutzrechlichen Gründen verboten.

Es ist verboten einen Maulwurf zu fangen oder zu töten,
da dieser in Deutschland unter Naturschutz steht. Vergewissern Sie sich daher vor dem Kauf, ob es sich bei dem Schädling in Ihrem Garten um einen Maulwurf oder ein Wühlmaus handelt.
Markanter Unterschied sind die länglich und flachen Hügel bei der Wühlmaus gegenüber den hohen und rundlichen Haufen beim Maulwurf. Ebenso erkennen Sie, das die Wühlmaus in Ihren ovalen Gängen Wurzeln annagt, der Maulwurf jedoch runde Gänge hat und es keine Nagespuren gibt.
Die Wühlmaus reagiert auf ein Öffnen eines Ganges sehr schnell, während der Maulwurf sich durchaus Stunden oder gar Tage zeit lässt, den Gang wieder zu verschließen.

WICHTIGER HINWEIS:

Der Verkauf erfolgt nur an Personen über 18 Jahre.

Abgabe und Versand nur nach Altersnachweis ( Dokument : Personalausweis, Führerschein, Reisepass ), gemäß Besschussverordnung des Waffengesetz.
Dieses Wühlmausschussgerät darf nur an Personen abgegeben werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Entsprechende Dokumente sind ohne Aufforderung, per Email an: shop24@confluentis.zendesk.com , zu senden.
Eine Zeitnahe, zur Verfügung gestellte Dokumentation beschleunigt eine Bearbeitung der Bestellung.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ohne vorliegendem Altersnachweis nicht versenden können!

Zuletzt angeschaut

Zuletzt angeschaute Artikel löschen