CaniPur mineral Hundefutter Nahrungszusatz bei einer empfindlichen Verdauung 500g

€9,90
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten
 
  Lieferzeit: 5 Tage
CANIPUR - mineral
Mineralfuttermittel für Hunde
CANIPUR - mineral für eine glutenfreie Basisversorgung für Hunde mit einer empfindlichen Verdauung.

Anwendung

CANIPUR - mineral führt dem Organismus wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu, die unerlässlich für den Stoffwechsel sind und als Bausteine für den Körper dienen. Somit wird nicht nur Mangelerscheinungen vorgebeugt, sondern auch die Lebenskraft, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit des Hundes entscheidend gefördert.

Analytische Bestandteile

Calcium 17,6 %
Natrium 4,0 %
Phosphor 3,5 %
Magnesium 1,6 %
Kalium 1,5 %
Schwefel 0,2 %

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A 500.000 I.E.
Vitamin D3 50.000 I.E.
Vitamin E 2.400 mg
Vitamin K 80 mg
Vitamin B1 30 mg
Vitamin B2 130 mg
Vitamin B6 130 mg
Vitamin B12 1.300 mcg
Vitamin C 4.200 mg
Biotin 3.500 mcg
Folsäure 20 mg
Niacin 650 mg
Calcium-D-Pantothenat 280 mg
Cholinchlorid 400 mg
Eisen 1.200 mg
Jod 12 mg
Kupfer 600 mg
Mangan 1.200 mg
Zink 2.400 mg
Molybdän 12 mg
Selen 12 mg
DL-Methionin 2.000 mg
Technologische Zusatzstoffe
Kieselgur 50.000 mg

E672 Vitamin A, E671 Vitamin D3, Vitamin E als all rac-alpha-Tocopherylacetat, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin B12 als Cyanocobalamin, Vitamin C als L-Ascorbinsäure, Biotin als D-(+)-Biotin, E1 Eisen-(II)-sulfat Monohydrat, E2 Kaliumjodid, E4 Kupfer- (II)-sulfat Pentahydrat, E5 Mangan-(II)-sulfat Monohydrat, E6 Zinkoxid, E7 Natriummolybdat, E8 Natriumselenit

Zusammensetzung

Calciumcarbonat, Dextrose, Dicalciumphosphat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Magnesiumoxid, Molkepulver, Natriumsulfat

Verwendungshinweise

Kleine Hunde ( 4-15 kg): 3-10 g pro Tag
Mittlere Hunde (16-39 kg): 10-20 g pro Tag
Große Hunde (40-80 kg): 20-40 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Aufgrund des höheren Gehalts an Vitamin D3 und Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen. Eine ganzjährige Fütterung ist problemlos und verbessert die Resultate.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse

Mineralstoffe und Vitamine sind unerlässlich für das reibungslose Funktionieren des Stoffwechsels. Besonders in Zeiten mit einem erhöhten Vitamin- und Mineralstoffbedarf ist der Zusatz dieser lebensnotwendigen Vitalstoffe erforderlich, um Mangelerscheinungen und Erkrankungen vorzubeugen.

Calcium, Phosphor und Vitamin D3 sind maßgeblich für die Belastbarkeit und Festigkeit der Knochen und Gelenke zuständig.

Magnesium ist ein für den Körper unersetzbarer Enzymaktivator: Durch die Stabilisierung des Gehirn- und Nervengewebes wird verhindert, dass die Nervenzellen durch Stresshormone überreizt werden.

Natrium und Kalium sorgen als Regulatoren des Wasser- und Elektrolythaushaltes für die Spannkraft der Gewebe.

Eisen ist als Sauerstofftransporteur im Blut unersetzlich; zusätzlich stärkt es die Funktion der Abwehrzellen und fördert die Wundheilung.

Vitamin A und Zink sind für die reibungslose Funktion, die Regeneration und die Wundheilung der Haut unentbehrlich.

Kupfer ist für die regelmäßige Pigmentierung der Haut sowie für die Bildung des Unterhautbindegewebes unerlässlich.

B-Vitamine spielen eine Schlüsselrolle im Eiweiß- und Energiestoffwechsel der Nerven- und Gehirnzellen.

Die Vitamine C und E, das Provitamin Beta- Carotin sowie Selen schützen die Zellmembranen vor schädigenden Sauerstoffverbindungen und sind für die Funktionsfähigkeit und Struktur der Herz- und Skelettmuskulatur unentbehrlich.

Zuletzt angeschaut

Zuletzt angeschaute Artikel löschen